Beteiligungsrechte in der MAVO

AUFBAUSEMINAR

Ein wichtiger und immer wiederkehrender Teil in der Arbeit einer Mitarbeitervertretung ist das Verhalten bei den unterschiedlichen Beteiligungsrechten nach MAVO. In vielen Fällen bedeutet dies ein Reagieren auf Anfra- gen des Dienstgebers, die Beteiligungsrechte bieten aber auch viele Möglichkeiten zur aktiven Gestaltung unseres Arbeitsumfeldes.

Diese beiden Seiten der Beteiligungsrechte werden Kernthema des Seminars sein. An vielfältigen Beispielen aus der Arbeitspraxis sollen sie verdeutlicht werden und für uns neue Handlungs- optionen eröffnen.

Termin: 
13.-15.11.2023
Ort: 
Lüchtenhof, Hildesheim
Referent: 
Benedikt Kemper
Kosten: 
320,00 € im Einzelzimmer
Zielgruppe: 
Mitarbeitervertreter:innen mit Basiskenntnissen der MAVO